Ein Stück Geschichte

Wir durften für unsere Kunden eine Kombination aus Sitzbank und Beistelltisch mit Stahlgestell fertigen. Ganz nach unserem Motto: WIE DER SCHREINER KANNS KEINER, sind wir zur Tat geschritten und haben uns der Sache angenommen.

Das besondere hierbei ist das Altholz. Es erzählt ein Stück Geschichte, genauer gesagt ein Stück Familiengeschichte. Denn die Eiche Massivholz Balken, die wir in unserer Trierer Schreinerei bearbeitet haben, entstammen einem alten Schulgebäude und von dort fanden sie ihren Weg ins Elternhaus unserer Kunden.

Viele Erinnerungen stecken also in den Balken, umso wichtiger war es, die Balken möglichst unberührt zu lassen. Wir haben nur das notwendigste an Bearbeitung vorgenommen, so dass so gut wie alle Markierungen und Kerben erhalten geblieben sind.

Doch seht selbst!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bis zum nächsten Mal,

euer Fabian von PURA – Die Tischler

Mehr erfahren